NELAQUA Studio

Die Toten reiten schnell

                       

DIE TOTEN REITEN SCHNELL (2015)

 

Länge | 75 min (Spielfilm)
Sprache | Deutsch
Regie & Drehbuch| Lukas Väth


Kamera | Bastian Ried
Ton | Thomas Ried
Maske | Kathleen Mrosk, Oliver Müller, Barbara Rubel
Associate Producer | Minona Vietinghoff
Produktion | Lukas Väth
Postproduction | Nelaqua Studio


Cast | Chiara von Galli, Paul Schlösser, Mika Metz, Thomas Tiberius Meikl, Jeroen Engelsman, Christian Harting, Monika Schletterer-Falbesoner, Paul Chrestin


Festivals | Los Angeles CineFest 2016, Something Wicked Film Festival 2016, Fright Night Film Fest 2016, Days of the Dead 2017

 








 

 

_____________________________________________________________________________________

 






SYNOPSIS

 

In einer nicht allzu fernen Zukunft durchwandert ein junges Mädchen ein verlassenes Land – das verbotene Grenzland – und trifft dabei doch immer wieder auf Menschen, die eine ähnlich obskure Lebensgeschichte hinter sich haben wie sie selbst. Ob ein Tramper, der sich ganz der Rationalität verschrieben hat oder ein Einsiedler mit diversen Geisteskrankheiten, Zeit ist alles, was das Mädchen ihnen geben kann.

Verfolgt von Fahndern und einer Person mit der Maske einer toten Krähe setzt die namenlose Protagonistin alles daran, ihr Ziel, die Stadt, zu erreichen, um dort ihre schwierige Aufgabe zu vollenden...




















































































Die Toten reiten schnell
  Official Website ►

Die Toten reiten schnell bei facebook ►

Die Toten reiten schnell bei IMDb ►

Die Toten reiten schnell bei moviepilot ►

 

Zurück zur Übersicht